Menschlich, emotionelles betreffende Stichworte




"A" Sem.20 S.139 Das A ist immer ein Zeichen der Selbstzufriedenheit.
Abtreibung Schul.1 S.373 Mit jeder Abtreibung treiben Sie Ihr Schicksal ab;
Sem.1 S.301/321; Sem.4 S.187; Sem.9 S.149/277; Sem.20 S.395
Adoptiert Sem.24 S.401
Affektäter Sem.11 S.328, Sem.25 S.292 Mars auf 21°-22° Schütze/Zwilling/Fisch/Jungfrau Affekttäterinnen; Sem.26 S.229; Sem.27 S.9
Affektiv Lehr.2 S.234 Panik bei Beengung bei Männergeburten vom 3.bis 8.August
Affinität Lehr.2 S.281- Wie wirkt das eigene Prinzip auf andere Menschen
Aggression Sem.1 S.203 Gegen Austreiber richtet sich Aggresssion der Verdränger.
Anpassungsschwierigkeiten Schul.1 S.337 Immer nur, wenn man sich nicht anpassen soll
Aphrodisiakum Sem.4 S.142
Aufregen Sem.12 S.31 Nur Zuständiges kommt über das Empfinden
Ausländer Sem.6 S.56


Begeisterung Sem.4 S.15/62; Sem.6 S.103; Sem.11 S.317
Behinderte Lehr.2 S.406; Flums.6 S.49
Behinderung Sem.1 S.47
Bekehrung Sem.12 S.249 durch Blitzschlag
Betäubung Sem.4 S.90
Betroffenheit Sem.4 S.264 schützt das Unbereinigte vor dem Denken
Bettnässer Erf.2 S.112
Bitter Lehr.1 S.243 herbe Darstellung (Knef)


Disziplinierung Lehr.2 S.50


Edelsteine Schul.2 S.333 Tränen des nicht gelebten Lebens; Sem.22 S.399; Sem.28 S.35
Egoismen Sem.20 S.55 beziehen sich auf den I. Quadranten; Flums.1 S.333
Ehe Lehr.1 S.209 bei Auslösung Haus 2 und VII wird geheiratet, S.218 Nichtigkeitsgründe, Lehr.1 S.283
Sem.4 S.61(MaUr),237; Sem.6 S.75; Sem.11 S.373; Sem.12 S.219 Ehekrise; Sem.26 S.168 Eheberatung
Ehebrecher Lehr.1 S.353 Erfüllungsgehilfe des Schicksals
Ehre Sem.7 S.192
Ehrlichkeit Lehr.3 S.71 im Unterschied zu Wahrhaftigkeit
Eiferer Sem.12 S.257 Pascal
Eifersucht Sem.11 S.24; Lehr.2 S.84
Einbildung Sem.20 S.384 ist keine Vorstellung, das ist Phantasie.
Einsamkeit Sem.4 S.131
Eiterprozesse des Verbandes Berl.V. S.12
Eltern Flums.10 S.231 Haus IV und X
Empfindungsmöglichkeit Sem.13 S.14 freie Wahl des Begreifens innerhalb des Zuständigkeitsbereichs
Ergänzung Lehr.1 S.119 Krebs und Löwe
Ergebenheit Schul.2 S.119 in die Bestimmung um zu wachsen
Erotik Flums.10 S.39 Merkur-Uranus, Venus-Uranus; Sem.7 S.124 gestaute Erotik; Sem.6 S.208
Erpressung Sem.12 S.40-41
Erwachsenwerden Lehr.1 S.355 differgierende Anlagen bewußt aussteuern oder eine Verzichtposition akzeptieren
Erzähler Sem.11 S.350
Erziehung Sem.1 S.143-146


Figuration des Geschlechtes Sem.12 S.97
Fingernägelbeißen Sem.11 S.46 fehlender Mars
Flüchtlinge nach dem Krieg Flums.4 S.203
Flüchtlingsstrom Sem.12 S.54
Fortpflanzung Sem.4 S.74
Französisch Sem.12 S.145
Freiheit Sem.12 S.242
Fremd in der Herde Erf.2 S.101
Frigide Sem.6 S.231; Sem.7 S.131; Sem.12 S.16; Flums.1 S.233; Sem.26 S.350; Sem.27 S.24


Gerätschäft Schul.2 S.331 bindet die Gegenwart der Menschen, verbraucht sie dadurch als Geräteteil
Gertrud Lehr.3 S.130 spielt gern Flöte
Geschlechtlichkeit Sem.1 S.74 Keine Frage der Sexualität, sondern der Schicksals-und Lebensform;
Sem.1 S.135/275 Ablehnung der Geschlechtlichkeit (Uranus-Pluto)
Gesetz Flums.5 S.246 Herrscher von 1 in 2 und die Sonne im 4. Quadranten.; Sem.11 S.303/416 Eine Regelung, die der Bestimmung entspechen sollte; Sem.12 S.20 öffentliche Meinung, Recht; S.146 Gesetz; Sem.20 S.115
Gestaute Aggression mit Kompensation Erf.2 S.43
Gewißheit Schul.2 S.375 Hat jeder Mensch in sich; Sem.20 S.51 Religiosität aus der Gewißheit des Empfindens
Griechisch Sem.12 S.145


Haß Sem.1 S.203 Aggressionen von Verdränger richtet sich gegen Austreiber
Haarfetischismus Sem.12 S.33
Handeln Schul.1 S.170/179 Ist immer Ego oder Subjektbezogen. Ein König darf nie handeln
Handlanger als Astrologen Sem.4 S.270
Heißhunger Erf.1 S.264
Heirat Flums.4 S.295; Flums.7 S.103 nie unter Saturn-Neptun; Flums.10 S.48 Asc.18° Krebs heiratet mehrmals;
Sem.24 S.387 Jungfraubetonte Menschen können sich aus Versäumnisangst schwer für eine(n) Partner(in) entscheiden.
Heiratskonstellationen Flums.3 S.11; Sem.6 S.320 27° Skorpion-Heiratet jemand aus der gleichen Branche.
Herb Lehr.1 S.243 bitter und herb (Knef)
Herdenklima Lehr.2 S.381
Homosexuell Lehr.1 S.227
Humanistische Schulbildung Sem.1 S.103
Hysterikerinnen Lehr.1 S.235 (270) Uranus Quadrat Pluto


Ich Sem.12 S.165 Die Gestalt oder das Ausleben der Gestalt
Identität Sem.4 S.265
Impotent Sem.12 S.111 Schirmmütze aus Gold
Instinkt Lehr.2 S.20
Irmgard Lehr.3 S.130 spielt gern Flöte
Irrtum Sem.12 S.212 Befreiung von Irrtum


Kalkül Sem.7 S.21; Sem.11 S.190 Hinter allen Vorstellungen stehen Absichten
Kinder Sem.28 S.323
Kindererziehung Sem.12 S.32; Sem.13 S.118 lieblich und nett - Kind wird traktiert; Sem.20 S.137; Sem.21 S.335; Sem.26 S.11
Kindesmißbrauch Sem.12 S.116 als Erscheinung einer Information
Kontur-Pädagogin Schul.2 S.130 Kontursein für andere. Saturn als Herrscher von I in VII und Sonne in 2
Kriminell Sem.12 S.351


Lügenbrücke Flums.8 S.54; Sem.6 S.164
Leben Sem.12 S.212 Materie plus Information; Haus 5 ist das Leben selbst Sem.28 S.139
Leiden Sem.4 S.76 wegen Nichtannahme; Sem.6 S.142 Leidensdruck
Lesbisch Flums.10 S.195; Sem.11 S.70/340 Venus-Neptun, Mars-Neptun; Lehr.1 S.241
Liebe Sem.15 S.239/240 Die Liebe des Mannes ist das Echo der Liebe der Frau; Schul.2 S.270 Geht immer vom Angebot der Frau aus; Sem.11 S.391
Ludwig II. von Bayern Schul.1 S.346 Geisteskrank-Erklärung wegen Glaube an Flugzeuge
Lustblockierung Schul.2 S.321 Lüsterne Gedanken werden bei Blockierung verstärkt


Männerhaß Erf.2 S.42/75
Mätressen Schul.2 S.368 Wassermann-Frauen
Macht Schul.1 S.313/314 Versuchung Macht auszuüben ist groß, aber Gift
Maler Sem.13 S.309 Das Verdrängte hat Zug zum Exhibitionismus
Maler, abstrakte Flums.3 S.54,59 "Abstraktion" muß das Fehlen der Absicht zugrunde liegen.
Mangel an Erlebnisfähigkeit Lehr.1 S.200
Multikulturell Sem.6 S.55
Musik Sem.4 S.155/202; Sem.6 S.61; Sem.7 S.135; Sem.9 S.72
Musikalisch Sem.12 S.95-97


Nicht-Ehe Lehr.2 S.31
Nymphomanin Schul.2 S.321 mit 4°Jungfrau; Sem.12 S.16; Sem.26 S.143


Opale Sem.28 S.35
Outlaws Lehr.2 S.381 frei von Zwecken der Herde; Flums.2 S.8


Panik Sem.1 S.145
Partnerschaft Sem.1 S.167
Partnerwahl Sem.1 S.167
Pech Sem.1 S.203
Perfektion Sem.12 S.155
Piercing Sem.13 S.303 Zeichen von Rückbildung (Degeneration)
Platzangst Lehr.1 S.169 Fisch und Widder
Projektion Sem.9 S.37 Leben nach präziser Vorstellung
Psychoanalyse Sem.15 S.164 Will aus dem Dasein einen veränderbaren Vorgang machen; Sem.27 S.72
Pubertät Sem.7 S.190 Es entsteht die Gestalt, nicht nur die Geschlechtsreife


Reiz Sem.4 S.107
Repräsentierpartner Lehr.2 S.31 Herrscher von VII in 3
Revierangst Erf.2 S77/99; Flums.3 S.405/409;
Risikobereitschaft Lehr.2 S.95 keine Begabung ohne Bereitschaft zum Risiko


Sabine Sem.15 S.213 Hat oft böse Mutter
Sadist Sem.7 S.25
Schöpferisch Sem.1 S.26; Sem.4 S.60
Schauspieler Lehr.1 S.100 O.W.Fischer Horoskop
Scheitern Schul.2 S.377 in Kauf nehmen, um des Wahren willen; Sem.20 S.51
Schizophren Flums.5 S.155-157; Sem.4 S.91; Sem.7 S.20/134; Sem.9 S.251 Verwechslung von Zeichen und Gestalt
Schuld Schul.1 S.280 in eine Situation hineinzupassen
Schuldgefühl Flums.8 S.68; Sem.1 S.193; Hamb.V. S.60 führt zur Unterwerfung
Schutzgelderpressung Sem.12 S.41
Schwermut Schul.2 S.281 Untergang unerfüllten Lebens
Sehnsucht Sem.7 S.25
Seitensprung Sem.12 S.363-364 Taube als Hinweis
Selbstmord Sem.13 S.110; Sem.15 S.317 Mit Mars im 4.Quadranten nicht möglich
Selbstopfer Sem.13 S.24 Sonne-Mars-Neptun
Selbstspiegelung Berl.V. S.49
Sentiment Sem.7 S.24 geht immer auf Fühlen zurück
Sexualität Sem.9 S.136 gezügelte Sexualität (Reiten und junge Mädchen)
Sexueller Mißbrauch Erf.2 S.111; Sem.1 S.273; Sem.4 S.44; Sem.9 S.153
Sexueller-Aufbau Sem.6 S.278-279 bei der Frau: Cuprum arsenicosum und Sepia, beim Mann: Hydrophobium, Chamomilla und Tellurium. In ganz schweren Fällen Selenium
Singen Flums.7 S.119
Skeptiker Flums.2 Vorwort; Sem.4 S.79
Spinner Sem.1 S.180
Spontan Lehr.2 S.65 gehöhrt nicht zum Widder, sondern geht auf das Seelische des 2.Quadranten zurück.
Sucht Sem.1 S.90
Sympathie Sem.9 S.137 in Verbindung mit Haaransätzen


Töten Schul.2 S.101 Al Capone
Temperamentvoll Lehr.2 S.61 im Gegensatz zu spontan oder vital, denn das setzt Kraft voraus, den 2.Quadranten
Tiefstapler Lehr.1 S.118
Todeserotik Flums.10 S.94
Träumen Sem.4 S.298
Träumer Lehr.2 S.270
Triebhaft Lehr.1 S.429
Traumdeuten Sem.26 S.94


Unbefriedigt Sem.12 S.67 Übertragene Bewußtheit
Unehelich Lehr.1 S.160 Neptun Haus 2 mit Quadrat zu Haus 11(Saturn oder ähnliches)
Unrecht Sem.12 S.131; Sem.20 S.156,158; Sem.26 S.55
Unsportlich Schul.1 S.203 Asc.Steinbock mit eingeschlossenem Wassermann (Sadam Hussein)


Vaterbild, schwach Erf.2 S.18; Flums.10 S.123; Sem.6 S.162
Vegetarier Sem.15 S.108 Wie auf Ensors Bild "Zwei Skelette streiten um einen Gehängten" sind Vegetarier im verdrängtem Zustand und fleischlos
Verführung Lehr.2 S.82 Unterschiede der Sternzeichen
Verführungskunst Lehr.2 S.63 angewendet bei einer Frau mit Uranus in 3
Vergewaltigung Sem.6 S.134
Verhältnis Lehr.2 S.4 Haus 2, Haus VII, bei Heirat ist auch Haus 2 beteiligt
Vernebelung Lehr.1 S.205 Horoskop eines Betrügers
Vernichtungsangst Sem.7 S.128
Verpflichtungstreu Lehr.1 S.156 Stier ist sehr verpflichtungstreu, Krebs kaum
Versäumnisangst Sem.1 S.242 (s.a. Jungfrau)


Wahrhaftigkeit Lehr.3 S.71 Im Unterschied zu Ehrlichkeit
Waschzwang Sem.6 S.16; Sem.20 S.207
Wasserlassen Sem.4 S.145 Selbstverständnis des Wasserlassens ist gestört - Revierangst oder fehlende Identität(Cantharis)
Wasserphobie Sem.6 S.16
Weihnachtsmann Sem.12 S.156 Übergang Steinbock-Schütze


Zahnfleisch Sem.12 S.67 sichbar beim Lachen
Zukunftsangst Sem.1 S.242
Zulassen Sem.4 S.301 Zulassen der eigenen Begrenzung
Zwangsneurotiker Erf.1 S.56; Sem.4 S.235